TV 1905 Unterbach e.V.

Startseite
Verein
Abteilungen
Beiträge
Berichte
Galerie
Geschichte
Impressum
Downloads
Links
TV 1905 Unterbach
Erfolgreich in Bonn. PDF Drucken E-Mail

 

Unsere Cheerleader Abteilung hat am vergangen Samstag in Bonn mit drei Mannschaften sehr erfolgreich an den Regional Meisterschaften teilgenommen.

Die Dragon Sparkle haben auf ihrer dem ersten großem Turnier und der ersten Meisterschaft einen tollen 11. Platz belegt.


Die Dragon Flames haben trotz einiger sehr starker Gegner einen grandiosen 4. Platz belegt und sich damit auch für die deutsche Meisterschaft in Hamburg qualifiziert.
Während der Siegerehrung flossen einige Freudentränen bei den unseren TVU Mädchen

cheerleader flames 2017


Unser drittes Team die Dragon Fire haben in der Kategorie High Kick einen super 2. Platz erreicht und fahren somit ebenfalls nach Hamburg zur deutschen Meisterschaft. 

cheerleader fire 2017

 
Jahreshauptversammlung des TVU 2017 PDF Drucken E-Mail

Am Samstag, den 26.3.2017, fand die Jahreshauptversammlung des TVU im Vereinsheim bei Kaffee und Kuchen statt. Knapp 40 Vereinsmitglieder des TVU nahmen an der Veranstaltung teil.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Roland Duckstein, gab dieser gemeinsam mit Kurt Viol (2. Vorsitzender) und Detlef Kaiser (Geschäftsführer) den Bericht des Vorstandes ab.

Einen umfangreichen Kassenbericht hielt Kurt Viol.

Danach erteilte die Versammlung dem gesamten Vorstand die Entlastung.

Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung berichteten die Fachwarte über die wesentlichen Ereignisse in ihren Bereichen.

Im Anschluss fanden die Neuwahlen statt. Alle Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt.

In den Ältestenrat wurden Christoph Schmitz, Erika Volmerig, Alexandra Dumont, Rüdiger Sackmann und Ruth Braun gewählt.

Der letzte Tagesordnungspunkt war die Ehrung treuer Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im TVU. U. a. für 25 Jahre: Roland Duckstein und Hans-Jochen Linowski, für 30 Jahre: Daniel Sibianu und für 35 Jahre: Alexandra Dumont und Mathilde Goletz. Anschließend wurde Horst Bonke für seine Verdienste um den Verein, mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.

Zum Abschluss der Veranstaltung bedankte sich Roland Duckstein, im Namen des gesamten Vorstandes, für das entgegengebrachte Vertrauen und hofft auch weiterhin den Verein im Sinne aller Mitglieder gut zu vertreten.

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft für Horst Bonke

 
Deutsches Sportabzeichen beim TVU PDF Drucken E-Mail

Liebe Vereinsmitglieder ,

nach meinem Renteneintritt widme ich mich dem Breitensport und möchte Euch zum Erwerb des Sportabzeichens einladen.  Es kann jeder im Alter von 6  bis 100  Jahren jährlich erwerben. Manchmal braucht man etwas Übung dazu …

Das Abzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordens-Charakter. Man unterteilt die Übungen in Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Neu ist die Einteilung der Leistungen in Bronze, Silber und Gold.

Ich bin zur Abnahme der Disziplinen:

Leichtathletik - Turnen – Schwimmen – Radfahren

berechtigt.

Unterstützt werde ich von meinen Turnbrüdern Gerd Hauk und Jochen Linowski, die auch als Abnehmer zugelassen sind.

Die Leichtathletik wird montags von 18°°- 19°° im Toni Turek – Stadion Erkrath abgenommen. Die wahlweise möglichen Turnübungen werden freitags  20°° - 21°° Uhr in der Carl - Sonnenschein – Schule bewertet.         

Du schaffst es !!

 

Mit Turner – Gruß 

Wolfgang Weitermann

Tel.+ Fax 02102   444 369


 

 
Kostümfest 17 PDF Drucken E-Mail

Bei dem traditionellen Kostümfest am Freitag vor Rosenmontag war wieder mächtig was los. Nach der Eröffnung des Kostümfestes durch den Vorsitzenden Roland Duckstein und Festwart Klaus Hammer spielten die Kleinenbroicher direkt zum Tanz auf.

p1050812

Als erster Programmpunkt konnten unsere kleinsten Tänzerinnen ihr Können zeigen. Ihnen folgten dann unsere Ü31 Weltmeisterinnen im Jazz und Modern Dance. Beide Gruppen wurden nach ihrer Zugabe im Anschluss noch mit dem TVU Sesionsorden ausgezeichnet.

Christian Pape, der Liebling aller Frauen, eroberte schnell mit seiner charmanten und witzigen Art die Herzen aller Unterbacherinnen. Aber auch Männer kamen aus dem Lachen nicht mehr heraus. Selbst nach der 2. Zugabe wollten ihn seine Fans nicht von der Bühne lassen. Am Ende seiner Büttenrede wurde Christian Pape mit einer großen Rakete verabschiedet.

Der absolute  Höhepunkt des diesjährigen Kostümfestes war der Besuch unseres Unterbacher Prinzenpaares. Prinz Rüdiger der I. und seine Lieblichkeit Prinzessin Alex I.  Sie wurden wie immer vom Karnevalsausschuss, der Prinzenwache und der Tanzgarde  begleitet.

p1050891

In diesem Jahr waren das zwei ganz besondere Unterbacher. Beide sind tief verwurzelt im TVU. Rüdiger, unser Prinz, ist Leiter unserer Basketball-Abteilung und Alex, unsere Prinzessin, ist Abteilungsleiterin Trampolinturnen. Darüber hinaus gehören beide immer zum Stamm der fleißigen Helfer für das Kostümfest.

Als Überraschung hatten sich die Trampoliner eine tolle Bühnenshow für ihr Prinzenpaar einfallen lassen. Mittels eines „Minnitrampolins“ sprangen sie viele tolle Saltos die das Publikum zu langen Beifallsstürmen hinreißen ließen. Als besondere Auszeichnung des Prinzenpaares erhielten ein paar Turner den Prinzenorden durch unsere Prinzessin Alex I.

p1050931

Nachdem unser Prinzenpaar, zu seinen Untertanen gesprochen hatte, führte die Tanzgarde ihren Gardetanz vor.

Die Unterbacher dankten es ihnen mit einem tollen Applaus und Zugabe-Rufen. Aber bevor es zu dieser Zugabe gekommen ist, ehrten das Prinzenpaar die Vereinsmitglieder, Kurt Viol( 2. Vorsitzender des TVU) und Christoph Schmitz , (ein sehr fleißiger Unterstützer des TVU) mit dem Sessions Orden. Durch Stefan Theisen dem Kassierer des KA erhielt Klaus Hammer (u.A. Festwart des TVU), für seine Verdienste um das Brauchtum den  Esel-Ehrenorden in Bronze.

p1050960

Gegen 23 Uhr heizten dann noch einmal „Die Show Fanfaren Düsseldorf“ den Saal noch einmal so richtig auf. Schnell standen auch die Gäste in der 2. Reihe auf ihren Stühlen.

Zu späterer Stunde wurden die besten Kostüme der TVU-Narren durch unsere Jury prämiert. Die Jury bestand aus unserer liebreizenden Prinzessin Alex I., Ilka einem Gast und dem Festwart Klaus Hammer, dem vor der Kostümprämierung noch zu seinem Geburtstag gratuliert wurde.

Die Gruppenpreise gewannen die „Haaremsdamen“ und der „Starlight Express“. Als bestes Einzelkostüm der Damen gewann „Kiss“. Bei den Herren siegte „Meister Eder“. Den Preis des besten Paares gewannen „zu Zweit von Kopf bis Fuß auf Feuer eingestellt“.

p1060059

Unter dem Strich bleibt als Erinnerung: Eine ausverkaufte Halle und ein tolles stimmungsvolles Fest, an das sich alle Gäste gerne erinnern werden.

p1060033

 
Veedelszoch 2017 in Unterbach PDF Drucken E-Mail

Wie im vergangenen Jahr auch, hat der TVU treu seinem Motto „112 Jahre Move It“ am Veedelszoch in Unterbach teilgenommen. Mit viel Mühe und großem Aufwand entstand  ein kleiner aber toller Karnevalswagen auf dem die Minions zeigten, wie sie sich Turnen und Spielen vorstellen.

p1060067

Pünktlich um 14:11 Uhr zogen die Narren zum ersten Mal vom Strasserfeld los. Eine große Fußgruppe, die sich aus TVU Sportlern der unterschiedlichsten Sportgruppen zusammengesetzt hat, wurde durch die Cheerleader angeführt.

Auf dem Zugweg bedachten die TVU-Sportler die vielen Närrinnen und Narren am Wegesrand nicht nur mit Kamelle und Popcorn sondern hatten auch noch Tulpen und Primeln mit im Gepäck. Nach knapp drei Stunden Fußmarsch und tausenden von Unterbach I-A-Rufen erreichten unsere Sportler müde und glücklich wieder ihr Vereinsheim.

p1060073


 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>